Rückblick

Das war bisher im Kindergartenjahr 2019/20 los…

Erntedankfeier am 08. Oktober 2019
IMG_9099

Alle Kinder durften am Dienstag, 8.10.19 gemeinsam im Turnsaal Erntedank feiern.
Nach einem Lied gab es ein kurzes Gespräch über Erntedank, weitere Lieder wurden gesungen. Alle Kinder durften ein Körbchen von zuhause mit Obst und Gemüse mitbringen, das in der Andacht gesegnet wurde. Im Anschluss gab es eine selbst zubereitete gesunde Brotzeit für die Kinder in ihren Gruppen.

 

St. Martinsfeier am 12. November 2019

Abends um 17.30 Uhr trafen sich alle Kinder mit ihren Eltern, Verwandten und Freunden im Kindergarten zum gemeinsamen  Martinsfest. Zum St. Martinsspiel- und Lied kam auch der St. Martin auf einem Pferd geritten und teilte seinen Mantel mit dem armen Bettler. Danach wurden alle Laternen entzündet, das Laternenlied gesungen und ein Lichtersegen ausgegeben. Im Anschluss fand der Laternenumzug begleitet mit der Musikkapelle statt. Wieder zurück im Kindergarten bekamen alle Kinder eine von den Eltern selbstgebackene Martinsgans. Im Garten klang das Fest mit Bewirtung durch den Elternbeirat aus. Trotz Regen war dies für alle eine gelungene St. Martinsfeier.

 

Aktion Schuhkarton
Dank des Elternbeirats konnte unser Kindergarten im November 28 vollbepackte Schuhkarton an die Aktion Weihnachten im Schuhkarton spenden.
Im Eingangsbereich wurde durch die Eltern fleißig gesammelt, von Spielzeug über Süßigkeiten waren viele Dinge dabei.
Ende November konnten die Vorschulkinder zusammen mit einigen Elternbeirats-mitgliedern die einzelnen Kartons packen. Die Vorschulkinder malten noch für jede gepackte Schachtel ein schönes Bild. Stolz präsentieren die Kinder die gepackten Kartons.
schuhkarton

 

Christbaum schmücken in der Raiffeisenbank

Im Dezember durften ein Teil der Vorschulkinder sich auf den Weg zur Raiffeisenbank machen. Im Kindergarten hatten die Kinder zuvor  Christbaumanhänger gebastelt. Diese konnten die Kinder an den in der Bank stehenden Christbaum hängen. Fr. Sailer und ihr Team luden die Kinder anschließend zu Lebkuchen und Kinderpunsch ein.

foto raiffeisenbank

 

Spendenübergabe an die Kinderkrebshilfe
Im Rahmen eines Elterncafes im Kindergarten wurde für einen guten Zweck gesammelt. Zuvor wurde von den Mitarbeitern fleißig Kuchen gebacken. In einem weihnachtlichen Rahmen trafen sich zahlreiche Eltern und konnten den Kuchen mit Kaffee und Punsch gegen eine Spende erwerben. Dieses Geld, 207.30 Euro wurde dann an Fr. Daxer von der Kinderkrebshilfe BGL + TS überreicht.
foto Spendenübergabe

 

 

Weihnachtsandacht Dezember 2019
Am 11. Dezember feierten wir abends im Pfarrzentrum St. Severin gemeinsam mit Kindern, Eltern und Angehörigen die Weihnachtsandacht. Jede Gruppe durfte einen Beitrag einbringen, in Form eines Liedes oder Tanz. Fr. Weber, unsere Gemeindereferentin führte durch die besinnliche Andacht.

 

Faschingsfeier im Kindergarten, Februar 2020
Am unsinnigen Donnerstag durften alle Kinder verkleidet in den Kindergarten kommen. Zuerst trafen sich alle in ihren jeweiligen Gruppen zum Spielen usw, danach wurde Brotzeit gemacht (hierfür brachten alle Eltern einen Beitrag für ein buntes Faschingsbuffet mit). Anschließend wurde gemeinsam in der Halle gefeiert und getanzt. Für alle war der Tag ein großer Spaß.

 

IMG_9747

 

Besuch der Zahnärztin
Am 11. März besuchte uns die Zahnärztin Fr. Dr. Arnold mit ihrer Assistentin Jenny. Sie erzählten den Kindern anhand eines Tischtheaters eine Geschichte über einen Hund, der Zahnschmerzen bekam. Danach erklärte sie den Kindern, was man tun muss, um die  Zähne gesund zu halten. Abschließend bekamen alle Kinder noch einen Zahnputzbecher mit Zahnpasta und Zahnbürste geschenkt.

Zeit vom 16. März bis 31. Juni
Seit dem 16. März ist der Kindergarten aufgrund der Coronapandemie bis auf weiteres geschlossen, bzw. nur für Notbetreuung geöffnet.

Es war ganz schön leer und ruhig im Kindergarten. Diese Zeit wurde vom Personal für Aufräum- und Putzarbeiten genutzt, es wurde vorbereitet, am Konzept geschrieben, und vieles mehr…
Damit die Kindern in ihrer Zeit zuhause den Kindergarten nicht ganz vergessen 😉  , bereitete das Personal Umschläge mit Bastelanleitungen, Rezepte, Geschichten, Vorschulblättern, Experimente usw. vor, diese durften von den Eltern im Kindergarten abgeholt werden.
Auch eine Steinschlange entstand vor dem Kindergarten, mit über 100 buntbemalten Steinen:
Steinschlange
Nach und nach wurde die Notbetreuung ausgeweitet und der Kindergarten füllte sich wieder mit Kindern und Leben. Unter bestimmten Hygienevorschriften dürfen nun bald (ab dem 1. Juli) alle Kinder wieder den Kindergartenalltag genießen.

Sicherheitskurs für Vorschulkinder:
Am Montag, den 20. Juli konnte bei schönstem Wetter das Sicherheitstraining für die Vorschulkinder stattfinden. Die Kinder durften von erfahrenem Personal der Firma Schäfer lernen, wie man sich in bestimmten Situationen wehren kann, durften Übungen machen um das Selbstbewusstsein zu stärken oder auch laut Nein zu sagen. Mit Spielen und praktischen Übungen verging der Vormittag schnell. Nach dem Kurs waren alle Vorschulkinder Besitzer einer Urkunde.

Abschlußgottesdienst:
Am 21. Juli konnten wir für dieses Jahr doch noch ein Gottesdienst unter bestimmten Hygieneauflagen, leider diesmal ohne Eltern im Pfarrzentrum durchführen. Fr. Weber führte durch den Gottesdienst, der unter dem Thema: Gut behütet stattfand.

Verabschiedung der Vorschulkinder:
Da in diesem Jahr der übliche Vorschulausflug leider entfallen musste, überlegten wir uns eine Alternative für die Vorschulkinder. Geplant wurde gruppenweise ein Nachmittag im Kindergarten mit Spielen, Schatzsuche, Pizzaessen oder Würstlgrillen und vieles mehr. Die Kinder genossen diesen Nachmittag sehr. Kurz vor dem Ende durften die Eltern noch dazukommen. Nach einem Lied  der Vorschulkinder klang der Abend bei einem Glas Sekt mit den Eltern gemütlich aus.